Wer wir sind:

Der Liebe Gottes Dienst ist ein christlicher Dienst des Vollen Evangeliums für Jesus Christus. Gründer sind Martin und Dana Leistner.

Wir sind Arbeiter im Erntefeld Gottes (Mt. 9,37). Wir wollen Jesus nachfolgen (Mt. 28,19-20) und das ganze Evangelium der Bibel ohne Kompromisse predigen und tun (Apg. 20,27; Lukas 4,18). Wir glauben an Jesus Christus als den auferstanden Sohn Gottes, der auch heute errettet, heilt und befreit (Lukas 4,18; Hebräer 13,8). Jesus hat dafür den Preis am Kreuz von Golgatha bezahlt (1.Petrus 2,24, Kolosser 2,15) und uns den Auftrag gegeben, alles was er getan hat, auch zu tun (Matthäus 10,8; Johannes 14,12-14; Matthäus 28, 19-20).

Wir gehören keiner religiösen menschengemachten Institution an, sondern gehören zum weltweiten Leib Christi. Wir wollen dem Heiligen Geist Raum geben und ihn nicht dämpfen (2. Korinther 4, 7; 1. Thessalonicher 5, 19). Durch diesen Dienst soll Gott verherrlicht werden. Alle Ehre und Lobpreis gebührt ihm.

Wir führen Menschen zu Jesus, weil er der einzige Weg ist, um errettet zu werden und in den Himmel zu kommen (Johannes 14, 6; Johannes 3, 16-17; Römer 10, 9-13). Wir beten für Heilung von Krankheiten und körperliche Gebrechen, aber auch für Heilung von inneren Wunden und Verletzungen, die zum Beispiel aus früherem Missbrauch entstanden sind. Wir bieten auch biblischen Befreiungsdienst an, weil wir wissen, dass vielen Notleidenden nur auf diesem Weg geholfen werden kann. Es war im Dienst von Jesus so und ist es heute bei seinen Nachfolgern erst recht. Wir sind selbst durch einen jahrelangen Befreiungsprozess gegangen und wissen, was geistlicher Kampf ist und welche Durchbrüche man dabei erleben kann. Wir durften durch die Gnade des Herrn schon viele Zeichen und Wunder in der Kraft des Heiligen Geistes erleben. Preis dem Herrn für die vielen Siege, die er uns gegeben hat! Wir predigen also nicht in Theorie, sondern aus persönlicher Erfahrung.

Aufgrund der Ereignisse, die wir durchgehen mussten, können wir nun anderen Menschen helfen. Das sind wir Gott und Jesus schuldig.


Martin und Dana

Was wir tun:


- Evangelisation weltweit über Internet -

Entwicklung und Pflege evangelistischer Webseiten:
Lebensentscheidung.de - Entscheidung für Jesus
IanMcCormack.de - Sein Zeugnis "Ich war tot"


Produktion und Veröffentlichung evangelistischer Videos:
Nutzung von YouTube, um Menschen zu Jesus zu führen

Nutzen sozialer Medien zur Evangelisation:
Facebook Konto

- Persönliche Evangelisation -

Menschen zur Errettung durch Jesus führen, biblische Wassertaufe durch vollständiges Untertauchen und beten für die Taufe im Heiligen Geist

»Geh hinaus auf die Wege und an die Zäune und nötige sie hereinzukommen, dass mein Haus voll werde!« (Lukas 14, 23)

»Geht hin in die ganze Welt und predigt das Evangelium der ganzen Schöpfung! Wer gläubig geworden und getauft worden ist, wird gerettet werden; wer aber ungläubig ist, wird verdammt werden.« (Markus 16, 15-16)

»Der Geist des Herrn ist auf mir, weil er mich gesalbt hat, den Armen frohe Botschaft zu verkünden...« (Lukas 4,18)

- Heilungsdienst und Befreiungsdienst -

Für Kranke beten und Dämonen austreiben

»Kranken werden sie die Hände auflegen und sie werden gesund werden.« (Markus 16, 18)

»In Jesu Namen werden sie Dämonen austreiben.« (Markus 16, 17)

»...er hat mich gesandt, zu heilen, die zerbrochenen Herzens sind, Gefangenen Befreiung zu verkünden und den Blinden, daß sie wieder sehend werden, Zerschlagene in Freiheit zu setzen, um zu verkündigen das angenehme Jahr des Herrn.« (Lukas 4,18)


- Durchführung von bibeltreuen Gottesdiensten und Lehrveranstaltungen unter Leitung des Heiligen Geistes -


Wie Du uns bei unser Arbeit für Jesus helfen kannst:

Gebet:
Bitte stehe für uns und den Liebe Gottes Jesus-Dienst in Deinen Gebeten ein. Unser Dienst beeinhaltet auch Befreiung, wie Jesus es uns aufgetragen hat. Wir stehen in einem geistlichen Kampf, um andere Geschwister aus den Gefängnissen von Satan zu befreien. Das sind oft Menschen, denen sonst niemand helfen konnte, die Welt nicht - und auch nicht die Pfarrer und Pastoren. Oft haben diese die verletzten Schafe zur Welt geschickt, ohne ihren Auftrag, den Jesus ihnen gegeben hat, nämlich die Schafe zu weiden und das Verletzte zu heilen, auszuführen! Darum erweckt Gott zur Zeit neue Hirten, die bereit sind, diese Arbeit zu tun, weil sie ihren HERRN kennen und sein Mitgefühl. Wir glauben und erleben, dass bei Gott ALLE Dinge möglich sind. Ja, Gott ist unser Schutz. Wir brauchen Eure Fürbitte für Schutz und Bewahrung. Bitte steh im Gebet für uns mit ein!

Geben:
Errettung, Heilung und Befreiung, der Dienst für Jesus, ist umsonst. Das kann kein Mensch bezahlen. Der Herr gibt es umsonst, wir sollen es umsonst weiter geben. Aber den Dienst auszuführen, das kostet uns etwas: Seine eigenen Wünsche hinten anstellen, Zeit und Aufwendungen. Wenn es Dir möglich ist, dann unterstütze unseren Dienst doch auch durch Opfer und Zehnten. Jeder Arbeiter ist seines Lohnes wert. Mit Deinen Gaben hilfst Du uns, dass wir weiter machen können, dass wir weiter anderen Menschen in ausweglos erscheinenden Situationen als des HERRN Werkzeuge helfen können. Ihr könnt uns finanziell helfen, indem Ihr uns zum Beispiel einmalig oder regelmässig per PayPal oder auf unser Dienstkonto etwas spendet. Auch kleine Beträge können einen grossen Unterschied im Dienst ausmachen! So kann Menschen, die in dieser Welt keine Hoffnung und keine Hilfe haben in Jesu Namen geholfen werden. Wir geben, wie es in der Bibel steht, von allen Spenden den Zehnten an andere Dienste, die auch das Evangelium von Jesus Christus wirklich tun.

Unterstützung über PayPal:

Unser Dienst auf Facebook
Lebensentscheidung.de
ianmccormack.de
Unsere Facebook Seite
© by Gott - mit Gottes Hilfe erstellt von Liebe Gottes Dienst / Love of God Ministry Martin und Dana Leistner - Kontakt zu uns